• Georg

Modevokabeln

Wie wertvoll sind Wertediskussionen?

Wie wertvoll sind Wertediskussionen?


Modevokabeln wie Sinn, Achtsamkeit und Werte sind geradezu hipp in unserer Berufswelt. Wir könnten meinen, alles sei paletti in unseren Unternehmen. Achtung: halt: Brille putzen und Betroffene fragen!

Der Alltag sieht leider völlig anders aus. Jeder gegen jeden ist die Devise. Hierarchien werden versteckt aufgebaut und "durchgefochten".


Rücksichtnahme: Fehlanzeige. Mobbing: leider an der Tagesordnung. Überstunden bis zum Umfallen? Logo! Die Arbeit muss ja gemacht werden. Leider erlebe ich in meinem Alltag als Berater immer wieder, dass "der Fisch am Kopf anfängt zu stinken". Chefs leben leider allzu selten, dass, was Marketingagenturen dem Unternehmen aufgedrückt haben. Miesmacher, Stimmungsmacher?

Nun ja - ich finde nicht. Jeder Leser möge sich animiert fühlen, Missstände im eigenen Betrieb aufzudecken und "anzumelden". Was helfen die kernigsten Marketinghypes, wenn diese Maximen mit Füßen getreten werden. Stehen Sie auf. Seien Sie selbstbewusst und fordern Ihre Rechte und die Ihrer KollegInnen ein, damit Arbeiten Freude macht und Unternehmen in kommenden schwierigeren Zeiten auf Motivation, Innovation und Inspiration zählen können.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen