• Georg

Das Hamsterrad

Radfahren ist schön, Hamsterradfahren nicht.

Einmal stolpern ist kein Problem, wenn Du die Geschwindigkeit danach wieder halten kannst. Aber wenn das Rad sich schneller dreht als Du läufst, kann es auf Dauer so nicht weitergehen. Ohne Lebensfreude keine Energie. Ohne Energie keine Lebensfreude.

Aber wie bringst Du alles wieder in Einklang?

Hau´ die Bremse rein. Mach´ einfach mal einen Punkt, selbst wenn es ausweglos erscheint. Denk´ an den Slogan eines Baumarktes: „Geht nicht, gibt´s nicht“. Fahr´ die Maschine einfach mal runter auf Null. Wenn es sein muss, ohne Rücksicht auf Verluste. Vergiss die Einladungen am nächsten Wochenende, denen Du zugesagt hast (aber vielleicht ohnehin nicht so gerne wolltest). Lass den Haushalt Haushalt sein. Gib Dir in der Arbeit einen Ruck und sag einfach mal beherzt: NEIN, heute nicht! Auf diese Weise lernst Du Dich wieder spüren.

Wehre den Anfängen, bevor es Dich richtig auf die Bretter haut. Wenn Du Hilfe beim Nein-sagen-Lernen brauchst: ich stehe parat.

4 Ansichten
KONTAKT

Alpenrosenstraße 14

82194 Gröbenzell

​​

Festnetz:  08142  305 66 02

Mobil:      0179  47 24 996

info@motivationscamp.de

  • Xing
  • Schwarzes Facebook-Symbol

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 Motivationscamp

designed by Presse-Bar.de

Hier bin ich Mitglied

DFC1-logo_xl.png
Certified-Hypnotist-logo_150x150.png
cropped-FWW_Siegel-Blau-150x150_edited_e
dagh-logo_150h-150x150.png
perspmittel-150x150_edited.jpg