• Georg

Der Irrtum von uns Männern


Ja, ich grübele über einen weit verbreiteten Irrtum von uns Männern in Unternehmen nach, dass nur Männer den Männern in der Betriebsführung nachfolgen können:


https://www.spiegel.de/karriere/deutschland-frauenanteil-in-familienunternehmen-betraegt-unter-sieben-prozent-a-20fae41c-4748-41ed-b328-212eab18065d

Tradition ist wichtig und hat Deutschland über Jahrhunderte stabil sein lassen. Es war immer so: der Älteste (Sohn -natürlich) bekam den Hof. Ein Sohn folgte dem Vater als Unternehmer nach. Nicht immer war diese Gesetzmäßigkeit von Erfolg gekrönt. Bis heute! Was steckt dahinter, dass Söhne, Männer, Männern in der Unternehmensführung -angestellt oder selbstständig- nachfolgen? Unternehmensnachfolge ist in dieser Zeit ohnehin schon ziemlich wackelig.


Die 50er Jahrgänge gehen als Firmenbosse von Bord. Sie haben die Altersgrenze erreicht. Junges Blut muss her. Aber: woher nehmen wenn nicht stehlen? Die 80er und 90er Jahrgänge sind hervorragend ausgebildet. Das Problem, warum sie als Nachfolger selten in Frage kommen: 1.) es gibt viiiiiiiiiiiiiel zu wenig Kandidaten wegen des Pillenknicks. 2.) diejenigen, die geeignet wären, scheuen häufig das unternehmerische Risiko. Sie sind perfekt ausgebildet und haben ihre guten Jobs in irgendwelchen großen Firmen. Am 30igsten eines Monats gibts den Gehaltsscheck, den meist mal 13 Monate (mindestens), Firmenauto und schmeichelnde "Benefits" ohnehin inclusive.


Warum also in die Bütt steigen und Unternehmer werden.? So Ihr lieben Alten! Bitte mal nachdenken, ob nicht in Euren Reihen Eure Töchter ohnehin zum einen sowieso die größeren Talente als Nachfolger haben und zum anderen euer Problem bestens lösen könnten,von eurem Lebenswerk loszulassen und mit Frauen einen neuen Geist in euer Unternehmen einziehen zu lassen. Es lohnt sich, darüber nachzudenken. Das Ergebnis ist oft deutlich mehr als aus der Not eine Tugend zu machen.


Wenn du Hilfe brauchst, weißt du, wo du mich findest.

5 Ansichten
KONTAKT

Alpenrosenstraße 14

82194 Gröbenzell

​​

Festnetz:  08142  305 66 02

Mobil:      0179  47 24 996

info@motivationscamp.de

  • Xing
  • Schwarzes Facebook-Symbol

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 Motivationscamp

designed by Presse-Bar.de

Hier bin ich Mitglied

DFC1-logo_xl.png
Certified-Hypnotist-logo_150x150.png
cropped-FWW_Siegel-Blau-150x150_edited_e
dagh-logo_150h-150x150.png
perspmittel-150x150_edited.jpg